Wirtschaftsförderung der Stadt Suhl | +49 3681 743124 | wirtschaft@stadtsuhl.de | Folgen Sie uns:

ALT-Funktion

News

Wenn sich wieder mehr Personen im öffentlichen Raum bewegen, steigt das Infektionsrisiko – und damit das Risiko steigender Infektionszahlen und Überlastung des Gesundheitswesens. Daher sind flächendeckende Arbeitsschutzmaßnahmen und Hygienevorschriften einzuhalten. Ausführliche Informationen zu: SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Allgemeine und tätigkeitsspezifische Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen Branchenregelungen für Thüringen Merkblätter und FAQs finden Sie auf der >>Website des Thüringer Ministeriums für Arbeit,

Die Landesregierung wird die Geltungsdauer der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung zunächst auf den 25. Mai 2020 verlängern. Im Ergebnis der Ministerpräsidentenkonferenz vom 30. April 2020 werden mit Wirkung zum 4. Mai 2020 folgende Regelungen getroffen: Öffnung der Geschäfte ohne Beschränkung der Verkaufsfläche, Öffnung von Einrichtungen der Fußpflege, Kosmetik- und Nagelstudios, wenn sie aufgrund der unvermeidbaren körperlichen Nähe spezifische Schutzerfordernisse einhalten, Öffnung von Musikschulen

Seit Freitag gilt die Maskenpflicht in ganz Thüringen beim Einkaufen, im öffentlichen Nahverkehr und überall dort, wo die 1,50m Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden können im öffentlichen Raum. Da uns verständlicher Weise viele Anfragen erreichen, wo man diese erwerben kann, geben wir hier eine kleine Hilfestellung. Es reicht aber auch ein selbstgebastelter Mund-Nasen-Schutz, ein Tuch, ein Schal vor Nase und Mund,

"Kreative Ideen und neue Geschäftsmodelle – Thüringens Unternehmen sind auch in der Corona-Krise für Sie da." (Quelle: www.das-ist-thueringen.de) Unter diesem Motto demonstrieren die Thüringer Unternehmen das die lokale Wirtschaft weiterhin für ihre Kunden da ist.   Hier können auch Sie Ihr Unternehmen eintragen um zu zeigen, welche Leistungen Sie Ihren Kunden auch in solch schwierigen Zeiten anbieten und wie Ihre Kunden diese in

Sowohl der Bund, als auch das Land Thüringen haben Soforthilfemaßnahmen für die Thüringer Wirtschaft auf den Weg gebracht. Hier finden Sie eine Aufstellung aller Programme. Zusätzlich finden Sie die wichtigsten Links zu den jeweiligen Programmen und können somit das passende Instrument für sich finden um Ihr Unternehmen zu sichern. Die Aufstellung (der Agentur für Arbeit) wurde auf die wichtigen Programme für die

Die Thüringer Aufbaubank bietet seit 23.03.2020 ein CORONA Soforthilfeprogramm für Unternehmen an. Dies ist ein einmaliger Zuschuss, der nicht zurück bezahlt werden muss. Antragsberechtigt sind im Haupterwerb tätige gewerbliche Unternehmen (inkl. Einzelunternehmen) sowie Unternehmen der Branche 86.9 (Gesundheitswesen, auch wenn diese über keine Gewerbeanmeldung verfügen) und wirtschaftsnahe freie Berufe und die Kreativwirtschaft der Branchennummern 71-74, 85.5 sowie 90 gemäß Klassifikation der Wirtschaftszweige (WZ

Registrieren

Hast Du einen Account?